MENU

Large Meissen armorial dish from the Swan Service

Modeled by Johann J. Kaendler in 1737 on behalf of Count Brühl
Meissen 1738 / 39,  Ø 34 cm (size no. 3)
Blue crossed swords mark, scratch mark ‘///’
Former’s mark by Johann Christoph Pietzsch Sen. (Rückert 1996 p. 76)

Literature


Pietsch, Ulrich (Hg.): Schwanenservice: Meissener Porzellan für Heinrich Graf von Brühl (1700-1763). Leipzig 2000

Rückert, Rainer: Alchimistische Symbolzeichen als Meissener Masse-, Former-, Bossierer- und Drehermarken im vierten Jahrzehnt des 18. Jahrhunderts. In Keramos 151/1996

Picture-gallery


  • Literature

    Pietsch, Ulrich (Hg.): Schwanenservice: Meissener Porzellan für Heinrich Graf von Brühl (1700-1763). Leipzig 2000

    Rückert, Rainer: Alchimistische Symbolzeichen als Meissener Masse-, Former-, Bossierer- und Drehermarken im vierten Jahrzehnt des 18. Jahrhunderts. In Keramos 151/1996

  • Picture-gallery